SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau


Vom 9. Mai bis 11. Juli 2009 bietet der Hundeverein in Hanau-Großauheim, Josef-Bautz-Str. 1a  Grundkurse für Welpen, Junghunde und Hunde aller Rassen an.

Die Kurse richten sich an den Bedürfnissen und Leistungsfähigkeit der Hunde und ihrer Führer/-innen aus.

Inhalte des Kurses sind:

  • Grunderziehung (Sitz, Platz, Fuß und Kommen)
  • Verhalten des Hundes, inkl. soziales Verhalten
  • Pflege des Hundes (z.B. Fell und Ohrenpflege)
  • Haltung (z.B. Ernährung, Futter, Parasiten)
  • Erst-Versorgung bei Verletzungen
  • Weiterführende Ausbildung (Begleithunde-Prüfung, Spur, Apportieren, Agility)
Philosophie ist die Ausbildung des Führers zur Ausbildung seines Hundes.

Die Kurskosten betragen:
  • 75 € für Erwachsene
  • 50 € für Jugendliche unter 16 Jahren

Erstes Treffen ist am Samstag, 9.Mai 2009 um 15 Uhr auf dem Vereinsgelände des Hundevereins SV-OG in der Josef-Bautz-Str. 1a in Hanau-Großauheim (BlockContentBullets Anfahrt). Bitte telefonisch für den Hundekurs vorab anmelden unter Telefon-Nr. (06181) 3007915 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

In der Kursgebühr ist eine Abschlussfeier inkl. Abschlussprüfung mit Bescheinigung enthalten.

Aktuelles

SV-Lizenzprüfungen bestanden: Silke Kühn, Carmen Sauer und Jürgen Strohbach-Hofmann

 

Die Aus- und Weiterbildung der Übungsleiter, Trainer und Vorstandsmitglieder wird bei der SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, als wichtige Voraussetzung und Bestandteil für die Übungsstunden und das Training mit den Hunden und Hundeführern gesehen.

Die Ausbildung zum Übungsleiter umfasst 4 Einheiten und beinhaltet unter anderem allgemeine Grundlagen mit Psychologie, allgemeinrechtliche und tierschutzrechtliche Aspekte, Erste Hilfe beim Hund, sowie kynologische Grundlagen über das Wesen des Hundes, Zucht, Anatomie, Ernährung und Gesundheit. Im fachlichen Teil gehörten die Hunde-Basisausbildung vom Welpen bis zum erwachsenen Hund, Schutz- und Fährtenhundeausbildung sowie Gestaltung von Übungsstunden in Theorie und Praxis. Diese Ausbildung absolvierte Silke Kühn, stellvertr. Ausbildungswartin und Kassenwartin des Großauheimer Hundevereins, und schloss die Prüfungen erfolgreich mit der SV-Übungsleiterlizenz Ausbildung ab.

Bei der Zuchtwarteausbildung umfasst die Ausbildung sowohl psychologische und tierschutzrechtliche Grundlagen sowie Erste Hilfe beim Hund als auch kynologische Grundlagen, Zucht und Aufzucht, Ernährung und Gesundheit, Anatomie und das Wesen des Hundes, Zuchtschauen und Körungen, Abstammung und Identität sowie Erbkrankheiten und deren Bekämpfung. Carmen Sauer, Jugendwartin und stellvertr. Zuchtwartin, und Jürgen Strohbach-Hofmann, Ausbildungswart der SV-OG Großauheim, nahmen an den Zuchtwarteseminaren teil und bestanden erfolgreich die SV-Zuchtwartelizenz. Beide Mitglieder verfügen zudem bereits über die SV-Übungsleiterlizenz Ausbildung und die SV-Jugendwartelizenz.

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Werbung