SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau


Nach Besuch von vier Seminaren und anschließenden Prüfungen haben nun Hans Traxel und Joachim Strohbach die SV-Übungsleiterlizenz Ausbildung vom SV-Hauptverein erhalten. Somit sind bei der SV-OG Großauheim, Hundeverein und Hundeschule in Hanau, zwei weitere ausgebildete Übungsleiter für die Hundeausbildung ehrenamtlich im Einsatz.
SV-Übungsleiter-Lizenz Ausbildung
Die Ausbildung umfasste unter anderem allgemeine Grundlagen mit Psychologie, allgemeinrechtliche und tierschutzrechtliche Aspekte, Erste Hilfe beim Hund, sowie Kynologische Grundlagen über das Wesen des Hundes, Zucht, Anatomie, Ernährung und Gesundheit. Im fachlichen Teil gehörten die Hunde-Basisausbildung vom Welpen bis zum erwachsenen Hund, Schutz- und Fährtenhundeausbildung sowie Gestaltung von Übungsstunden in Theorie und Praxis mit zu den Themen.

Beim Großauheimer Hundeverein gehören Joachim Strohbach auch als stellvertretender Vorsitzender und Hans Traxel als Ausbildungswart dem Vorstand an. Joachim Strohbach absolvierte vor kurzem zusätzlich auch die Jugendleiterausbildung und schloss nach Prüfung mit der SV-Jugendwartelizenz ab. Die SV-OG Großauheim bietet verschiedene Kurse und Übungsstunden für Hunde jeden Alters und jeder Rasse oder Mix an. Weitere Informationen finden Sie BlockContentBullets hier oder telefonisch unter (06181) 36976-0.

 

Aktuelles

Schnuppertag "Mantrailing" am 2.11.2019 in Hanau-Großauheim

 

Mantrailing ist die Personensuche unter Einsatz von Gebrauchshunden, die Mantrailer oder Personenspürhunde genannt werden. Der hervorragende Geruchssinn der Hunde wird dabei besonders genutzt. Beim Mantrailing werden die Duftmoleküle der Zielperson gesucht und nicht die Bodenverletzungen wie dies z.B. bei der Fährtenarbeit der Fall ist. Beim Mantrailing wird ein Geruchsträger mit dem Individualgeruch der zu suchenden Person verwendet, um den Hund auf die Spur anzusetzen. Die Qualität des Geruchsträgers ist entscheidend für den Verlauf der Suche.
 
Mantrailing ist ein Spaß für Hund und Mensch. Nasen- und Sucharbeit ist eine artgerechte und sinnvolle Beschäftigung auch für Freizeit- und Familienhunde. Der Hund lernt hier selbständig, aber dennoch über die Leine durch den Halter kontrolliert, eine Geruchsspur zu verfolgen und wird hierbei ganzheitlich, d.h. geistig und körperlich ausgelastet. Zusätzlich wird dabei die Beziehung des Mensch-/Hund-Teams gefördert, die z.B. nicht mit der klassischen Unterordnung zu vergleichen ist. Zum Trailen sind Hunde aller Rassen und Mischlinge jeden Alters (auch bereits Welpen ab 10 Wo.) geeignet.
 
Die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, bietet aufgrund großer Nachfrage noch einen weiteren Schnuppertag zum Mantrailing in diesem Jahr auf Weiterlesen ...

Werbung