SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau

 

Wer möchte in der Lage sein, seinem Hund bei einem Notfall zu helfen?

Erste Hilfe Hund 2016 HanauIm Alltag kommt es immer wieder zu kleinen Unfällen: Sei es eine verletzte Pfote durch eine Glasscherbe, sei es eine Verstauchung, sei es das Fressen von giftigen Substanzen oder der Hund hat zu lange im Auto in der Sonne gelegen und einen Hitzschlag erlitten.

Zusammen mit der Referentin Heike Lettow-Gerspach bietet die SV-OG Großauheim ein Seminar „Erste Hilfe Hund“ an 2 Abenden an. Das Seminar vermittelt theoretische Grundlagen zur Ersten Hilfe am Hund sowie praktische Übungen (Hund der Referentin). Jeder Teilnehmer erhält nach Ende des Seminars eine Teilnahmeurkunde (Teilnahme an beiden Abenden). Teilnehmen können auch Nicht-Mitglieder und Jugendliche.

Termin: Dienstag, 23.2.2016 und 1.3.2016, jeweils 19:00 bis ca. 21:00 Uhr [ausgebucht]
Ort: SV-OG-Vereinsheim, Josef-Bautz-Straße 1 A, 63457 Hanau-Großauheim
Kosten: 18 € (Nicht-Mitglieder), 15 € (Mitglieder und Jugendliche)

Anmeldungen zum Seminar können über das nachfolgende BlockContentBullets Online-Formular bis 13.2.2016 erfolgen.

Für weitere Fragen und Informationen steht die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, gerne zur Verfügung: BlockContentBullets Kontakt.

Online-Anmeldung:
Wenn Sie beim Seminar "Erste Hilfe Hund" am 23.2. und 1.3.2016 teilnehmen wollen, füllen Sie bitte die folgenden Felder aus, geben unten den angezeigten Code ein und klicken auf "Senden".

 

[(*) Pflichtfelder]

 

[AUSGEBUCHT] 

 

Aktuelles

Jugendschautraining in der OG Großauheim am 10.+17.3.2019

 

ein Bericht von Louisa Kraft (SV-OG Wiesbaden-Bierstadt)...

 

Am 10. und 17. März begrüßten unsere Zuchtwartin Mandy Menzel und unser Jugendwart Thomas Kantyba viele interessierte Jugendliche und Hundebesitzer in der Ortsgruppe Großauheim zu einem gemeinsamen Schautraining.

 

Von „blutigen Anfängern“ bis hin zu „alten Hasen“ im Schaubereich war alles vertreten.

 

Nach dem wir beim ersten Schautraining mit nur einem Ring ein paar Platzprobleme hatten und es ein bisschen chaotisch startete, lernten wir direkt aus unseren Fehlern und bauten im zweiten Training zwei Ringe auf. Einer um die sogenannte „Standmusterung“ zu üben und den zweiten um ein paar Runden zu drehen.

 

Begrüßt wurden wir in der OG  Großauheim wie gewohnt mit einer reichhaltigen Auswahl an belegten Brötchen, Kaffee und heißem Kakao. Auch für unsere Mandy waren genug Nutella Brötchen dabei 

 

Das Wetter war eher durchwachsen, aber Hundesportler kennen ja kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung!

 

Zuerst wurden zwei erfahrene Hunde in den Ring geholt. Mandy erklärte hier genau den Ablauf einer Standmusterung und die

Weiterlesen ...

Werbung