SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau

 

EINLADUNG

zur ordentlichen Jahreshauptversammlung (JHV) der SV-OG Großauheim


Der Vorstand läd gem. § 14 der OG-Satzung alle Vereinsmitglieder herzlich zur nächsten ordentlichen Jahreshauptversammlung ein.

 

Termin: Freitag, den 24. Januar 2014, Beginn: 20:00 Uhr

Ort: Vereinsheim, Josef-Bautz-Straße 1 A, 63457 Hanau

 

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Verlesen des Protokolls der JHV am 25.1.2013

3. Berichte der Vorstandsmitglieder und Aussprache

4. Bericht der Kassenprüfer

5. Entlastung des Vorstandes

6. Wahl des Wahlleiters und Wahlausschusses zu TOP 7

7. Wahl der Vorstandsmitglieder

    a. Vorsitzender

    b. stellvertretender Vorsitzender

    c. (Zuchtwart)

    d. Ausbildungswart / Stv. Ausbildungswart

    e. Jugendwart

    f. Schriftwart (und EDV-Beauftragter)

    g. Kassenwart

    h. Sportbeauftragter

    i. 1. Beisitzer („Platzwart“)

    j. 2. Beisitzer („Wirtschaftswart“)

8. Wahl der Kassenprüfer (mind. 2)

9. Wahl der Delegierten (2) und Ersatzdelegierten (mind. 2) für die Landesversammlung

10. Verschiedenes

    a. Arbeitseinsätze

    b. Wirtschaftsdienst

    c. Sonstiges

 

Wünsche zu weiteren Tagesordnungspunkten und/oder Anträge zur JHV bitte bis spätestens 17.1.2014 (eingehend) an den Vorstand der SV-OG Großauheim, Josef-Bautz-Straße 1a, 63457 Hanau, Telefax: (06181) 36976-90 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Eine eventl. aktualisierte / endgültige Tagesordnung steht spätestens am 21.1.2014 auf den Internetseiten unter http://www.sv-og.de/jhv zur Verfügung.

 

Hinweis: Stimmberechtigt und wählbar sind nur Mitglieder der SV-OG Großauheim, die gleichzeitig auch Mitglied des SV-Hauptvereins sind.

 

Aktuelles

SV-Lizenzprüfungen bestanden: Silke Kühn, Carmen Sauer und Jürgen Strohbach-Hofmann

 

Die Aus- und Weiterbildung der Übungsleiter, Trainer und Vorstandsmitglieder wird bei der SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, als wichtige Voraussetzung und Bestandteil für die Übungsstunden und das Training mit den Hunden und Hundeführern gesehen.

Die Ausbildung zum Übungsleiter umfasst 4 Einheiten und beinhaltet unter anderem allgemeine Grundlagen mit Psychologie, allgemeinrechtliche und tierschutzrechtliche Aspekte, Erste Hilfe beim Hund, sowie kynologische Grundlagen über das Wesen des Hundes, Zucht, Anatomie, Ernährung und Gesundheit. Im fachlichen Teil gehörten die Hunde-Basisausbildung vom Welpen bis zum erwachsenen Hund, Schutz- und Fährtenhundeausbildung sowie Gestaltung von Übungsstunden in Theorie und Praxis. Diese Ausbildung absolvierte Silke Kühn, stellvertr. Ausbildungswartin und Kassenwartin des Großauheimer Hundevereins, und schloss die Prüfungen erfolgreich mit der SV-Übungsleiterlizenz Ausbildung ab.

Bei der Zuchtwarteausbildung umfasst die Ausbildung sowohl psychologische und tierschutzrechtliche Grundlagen sowie Erste Hilfe beim Hund als auch kynologische Grundlagen, Zucht und Aufzucht, Ernährung und Gesundheit, Anatomie und das Wesen des Hundes, Zuchtschauen und Körungen, Abstammung und Identität sowie Erbkrankheiten und deren Bekämpfung. Carmen Sauer, Jugendwartin und stellvertr. Zuchtwartin, und Jürgen Strohbach-Hofmann, Ausbildungswart der SV-OG Großauheim, nahmen an den Zuchtwarteseminaren teil und bestanden erfolgreich die SV-Zuchtwartelizenz. Beide Mitglieder verfügen zudem bereits über die SV-Übungsleiterlizenz Ausbildung und die SV-Jugendwartelizenz.

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Werbung